Juki nähmaschine test für 2022

Aktualisiert März 22 2022
Juki nähmaschine test.

Juki ist eine weltweit führende Marke für die Herstellung von Nähmaschinen für den privaten und industriellen Gebrauch. Die Juki Corporation mit Hauptsitz in Tokio, Japan, ist die Muttergesellschaft von Juki Central Europe und besteht seit über sechs Jahrzehnten. Sind Sie auf der Suche nach der besten Juki-Nähmaschine für den privaten oder gewerblichen Gebrauch?

Die Juki Corporation liefert Nähmaschinen in über 170 Länder weltweit und stützt sich dabei auf ihre etablierten Logistiknetze. Juki-Nähmaschinen sind beliebt für ihr ideales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sie stellen drei Kategorien von Maschinen für den Hausgebrauch her, und es gibt viele Modelle in diesen Kategorien. Ihre Maschinen werden wie folgt klassifiziert:

  • Haushaltsnähmaschinen (HZL-Modelle)
  • Maßgeschneiderte Nähmaschinen (Modelle beginnend mit TL)
  • Kleine Overlock-Nähmaschinen (Modelle mit den Buchstaben MO)

JUKI stellt auch eine Maschine für die Herstellung von Quilts mit einem ziemlich langen Ärmel her, eine ziemlich sperrige Maschine, auf die wir nicht näher eingehen werden, weil die Maschine für den individuellen oder häuslichen Gebrauch über die Funktionen verfügt, die die meisten Quiltmaschinen benötigen, und weil für eine solche Maschine zu viel Platz benötigt wird.

Welche Juki ist die beste Nähmaschine für den Kauf?

Juki overlock test.

Juki-Nähmaschinen sind zuverlässig und können auch bei stundenlangem, intensivem Gebrauch eingesetzt werden. Darüber hinaus sind diese Nähmaschinen benutzerfreundlich, langlebig, halbindustriell, leicht zu warten und nicht so teuer wie andere Marken. Das erhalten Sie mit einer Juki-Nähmaschine

  • Gleichbleibende Stichqualität
  • Einfach zu bedienen
  • Dauerhaft
  • Angemessener Preis
  • Bewältigung großer Mengen von Stoffen
  • Einfach zu bedienen
  • Schnell für die gewerbliche Nutzung
  • Benutzerfreundlich

Juki nähmaschinen test und Juki overlock test

Hier sind die Juki-Nähmodelle, deren Kauf Sie in Erwägung ziehen sollten:

1. Juki HZL-DX7 – TESTSIEGER

Bewertung der Redaktion
9.9
/10
Juki HZL-DX7 - TESTSIEGER.

Unter den anderen High-End-Nähmaschinen, die Juki herstellt, ist die Juki HZL-DX7 zweifelsohne eine von ihnen. Mit dieser einzigartigen Nähmaschine lassen sich konsistente und gleichmäßige Geradstiche, lose Stiche und der beste Zickzackstich herstellen. Wenn Sie schöne Geradstiche wünschen, können Sie sicher sein, dass Sie diese auch bekommen, denn die Juki HZL-DX7 verfügt über ein eingebautes “Boxfeed”-System, das einen gleichmäßigen und konsistenten Stofftransport gewährleistet. Außerdem können Sie mit dem Kastentransportsystem unabhängig vom verwendeten Stoff perfekte, hochwertige Stiche erstellen.

Die Teile der Juki HZL-DX7 sind so konstruiert, dass sie das Nähen komfortabel machen. Dank des größeren Hubs in Kombination mit einem Nähfußhub von bis zu 14 mm können Sie problemlos mehrlagige Kleidungsstücke aus schweren Materialien nähen. Sie können auch die Nähgeschwindigkeit und die Stichparameter einstellen.

Wenn Sie Spaß daran haben, Ihre eigenen Designs zu entwerfen und die besten Materialien zu verwenden, können Sie dies mit der Juki HZL-DX7 Nähmaschine ganz einfach erreichen. Mit dieser Nähmaschine verwandeln Sie Ihre Kreationen bequem in Meisterwerke. Dank der vielen optionalen Funktionen ist diese Maschine aufgrund ihrer Qualitäten und Möglichkeiten ein guter Kauf.

Vorteile
  • Kasteneinzugssystem
  • Schnelle Nähgeschwindigkeit
  • Kann erstklassige Knopflöcher erstellen
  • Fähigkeit zum Nähen von Uniformen
  • Ausführliche Anleitung liegt bei
  • Große Auswahl an Stichen
  • Inklusive praktischem Arbeitstisch
  • Starke Schlagfertigkeit
  • Wird mit einer Reihe von Zubehörteilen geliefert
  • Intuitive Bedienung
  • Hat viele Funktionen, so dass es schwierig ist, ihm zu entwachsen
  • Automatisches Spannsystem der Lauffläche auf dem Zifferblatt
  • Geschwindigkeit der Rückwärtsnähte
  • Verriegelungsnähte
Nachteile
  • Mehrere Spuloptionen für die Spule
  • Das automatische Aufspulen der Spule funktioniert gut, aber es “klickt”, wenn die Spule nur zu 2/3 gefüllt ist.
Das Urteil

Die Juki HZL-DX7 ist eine Nähmaschine, die wir sehr empfehlen: Sie näht wie ein Kinderspiel und macht tolle Stiche. Sie klemmt auch empfindliche Stoffe nicht ein und ist bei vielen Menschen eine beliebte Nähmaschine.

2. JUKI HZL-F600 – Die beste Heimnähmaschine

Bewertung der Redaktion
9.8
/10
JUKI HZL-F600

Die JUKI HZL-F600 ist eine Haushaltsnähmaschine, die eine große Anzahl von Mustern und Stichen bietet. Sie verfügt über 225 Stichmuster, darunter 16 automatische Knopflöcher im Industriestil und 4 Letterpress-Schriften.

Der JUKI HZL-F600 ist mit einer Vielzahl von Nähfüßen ausgestattet, darunter ein Nähfuß mit offener Spitze, ein Patchworkfuß und ein Kantennähfuß. Die Maschine verfügt über ein großes LCD-Display zur einfachen Musterauswahl.

Die F600 bietet automatisches Einfädeln mit einem Finger und Sie können die Ferse des Fußpedals zum automatischen Fadenabschneiden verwenden. Zum Nähen von mehreren Lagen und dicken Jeans- und Steppstoffen gibt es einen Wanderfuß. Dieses Modell hat auch einen speziellen Steppfuß und einen breiten Ausschnitt, der 8 Zoll lang und 4,5 Zoll hoch ist.

Vorteile
  • Beherrscht das Quilten und Nähen
  • Automatischer Fadenschneider
  • Viele Stiche
  • Große Kehle
Nachteile
  • Handbuch ist nicht sehr nützlich
  • Nicht für Anfänger
Das Urteil

Die JUKI HZL-F600 näht jedes Mal einwandfrei. Dieses Modell ist einfach einzurichten und intuitiv zu bedienen. Bei so vielen Funktionen ist es schwer vorstellbar, dass es ein Projekt gibt, das der HZL-F600 nicht bewältigen kann.

Der Spuler hat einen eigenen Motor, so dass Sie nicht mit dem Nähen aufhören müssen, um die Spule einzufädeln. Für Menschen mit Arthrose sind der automatische Fadenabschneider und der Nähfußhebel, der mit dem Knie betätigt werden kann, eine echte Erleichterung.

Die Maschine ist mit einem ausziehbaren Tisch ausgestattet, der den Unterschied ausmacht, und verfügt über zahlreiche Füße für jeden Bedarf. Er ist robust und leistungsstark, aber dennoch leise. Ob leichte Strickware, dicker Jeansstoff oder voluminöses Steppmaterial, die JUKI HZL-F600 näht butterweich.

Es ist, als ob man alle Vorteile einer Industriemaschine für den Hausgebrauch nutzen könnte.

Da es sich um eine computergestützte Maschine handelt, kann sie mehr Wartung erfordern als ein mechanisches Modell. Es dauert eine Weile, bis man sich an die richtige Einstellung der Spannung gewöhnt hat.

3. Juki TL-2000Qi – Das Beste für Anfänger

Bewertung der Redaktion
9.7
/10
Juki TL-2000Qi.

Die JUKI TL-2000Qi, die oft als eine der besten Heimnähmaschinen von Juki angesehen wird, ist eine leichte, tragbare Maschine aus Aluminiumdruckguss, die dafür sorgt, dass Ihre Näharbeiten nach Plan verlaufen. Wenn Sie auf der Suche nach der besten Juki Industrienähmaschine sind, dann sollten Sie sich für die JUKI TL-2000Qi entscheiden. Die JUKI TL-2000Qi verfügt über eine große Arbeitsfläche von bis zu 23 Zoll, einschließlich eines angeschlossenen Zusatztisches, und bewältigt mit Leichtigkeit Wohndekorationen und große Quilts.

Die JUKI TL-2000Qi, oft als der “Rolls-Royce unter den Quilting-Nähmaschinen” bezeichnet, ist eine hochmoderne Maschine, die vor allem beim Geradstich hervorragende Ergebnisse erzielt. Diese Nähmaschine ist ideal zum Nähen, Quilten, Schneidern und für andere Projekte. Die JUKI TL-2000Qi ist zuverlässig und bisher gab es keine Berichte über Fehlstiche oder Nadelbrüche.

Es gibt einen Grund, warum die JUKI 2000Qi regelmäßig als eine der zuverlässigsten und besten Nähmaschinen beworben wird. Die Stiche sind wunderbar, glatt und sehr schön. Wenn Sie auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Maschine sind, die die Arbeit leicht erledigt, dann haben Sie mit dem JUKI 2000Qi einen echten Konkurrenten gefunden.

Vorteile
  • Kniehebel des Nähfußes installiert
  • Robust, langlebig und gut verarbeitet
  • Hat einen großen und bequemen Nähtisch.
  • Tolle Maschine zum Nähen
  • Sehr hohe Nähgeschwindigkeit
  • Perfekte Spannung und Stiche
  • Sehr geschmeidig auch bei hoher Geschwindigkeit
  • Mit Fußschalter zum Trimmen
  • Pedalbedienung
  • Automatischer Nadeleinfädler und Trimmer
  • Zu einem mittleren Preis
  • Kann problemlos jahrelangem Gebrauch standhalten
  • Kann ein hohes Arbeitsaufkommen bewältigen
  • Einstellung der Fadenspannung
Nachteile
  • Tragegriff klappert und bei bestimmten Geschwindigkeiten
  • Man kann den Unterfaden nicht sehen und muss ständig das Rad drehen, damit er wieder herauskommt
Das Urteil

Falls Sie es noch nicht wissen: Der JUKI 2000Qi ist eine erstaunliche Maschine, die aus hochwertigen Materialien hergestellt wird. Kurzum, man kann sagen, dass es ein echtes Arbeitstier ist. Alle Teile dieser großartigen Maschine sind aus Metall gefertigt, was ihre Langlebigkeit garantiert.

Das Aluminiumbett und der Aluminiumarm der Maschine sind von entscheidender Bedeutung, da sie die Vibrationen minimieren, was Ihre Familie, Nachbarn und Mitbewohner zu schätzen wissen werden.

4. Juki TL-2010Q – Das Beste für präzises Nähen

Bewertung der Redaktion
9.7
/10
Juki TL-2010Q.

Dies ist eine weitere großartige Nähmaschine sowohl für Heimnäher als auch für Berufsnäher. Diese Maschine ist mit vielen interessanten Funktionen ausgestattet, die Sie bei anderen ähnlichen Nähmaschinen nicht finden werden.

Ganz gleich, ob Sie eine JUKI Nähmaschine für den gelegentlichen oder regelmäßigen Gebrauch benötigen, sie ist die beste Wahl für Sie. Diese Nähmaschine hat ein tolles Design, das ihr ein hochwertiges Aussehen verleiht. Sie besteht aus Aluminiumdruckguss und ist damit eine langlebige und robuste Nähmaschine. Obwohl sie als tragbare und leichte Nähmaschine beworben wird.

Die JUKI TL 2010Q ist wieder eine Geradnähmaschine, was bedeutet, dass Sie nicht über Hunderte von eingebauten Stichen verfügen werden. Es eignet sich hervorragend zum Nähen von Kleidern, Wohnaccessoires, Vorhängen usw. Diese Nähmaschine kann stundenlang ohne Probleme benutzt werden. Er ist mit automatischen Funktionen wie dem automatischen Einfädler und dem automatischen Einfädelsystem ausgestattet, was sehr nützlich ist, wenn Sie ein Anfänger sind.

Darüber hinaus verfügt die Nähmaschine über eine Geschwindigkeits-/Langsamkeitssteuerung. Er wird auch mit einem Geschwindigkeitsregler geliefert. Die Nähmaschine hat eine seitliche Spule, im Gegensatz zu der oben beschriebenen Nähmaschine mit von oben eingesetzter Spule.

Vorteile
  • Sorgt für präzises Nähen
  • Kontrolle der Höchstgeschwindigkeit
  • Automatischer Fadenabschneider
  • Näht mit Leichtigkeit
  • Leuchtendes LED-Licht
Nachteile
  • Ein bisschen teuer
Das Urteil

Die Nähmaschine ist in der Lage, mit 1.500 Stichen pro Minute zu nähen, was viel schneller ist als ähnliche Nähmaschinen anderer Hersteller. Ein Zusatztisch vergrößert die Arbeitsfläche, die für die Bearbeitung größerer Teile wie Steppdecken oder Vorhänge benötigt wird.

4. Juki MO654DE – die beste Overlock-Nähmaschine

Bewertung der Redaktion
9.6
/10
JUKI MO-654DE.

Die JUKI MO-654DE ist eine Overlock-Nähmaschine, die Stoffe mit mehreren Fäden näht und auch Schnittkanten übersteppt. Sie können es für den Ausbau und die Konstruktion verwenden.

Die MO-654DE hat eine 2/3/4-Faden-Overlock mit automatischem Rollstich, obwohl die meisten Projekte mit 3 oder 4 Fäden genäht werden. Sie kann leichte und schwere Stoffe nähen, und ein Sicherheitsschalter sorgt dafür, dass die Maschine nicht läuft, wenn die Wippenklappe geöffnet ist.

Dank eines leistungsstarken Messersystems und eines speziellen Antriebsmechanismus können Sie bis zu 1.500 Stiche pro Minute nähen. Die JUKI MO-654DE hat einen externen Fadenabreißgreifer mit Farbcodierung zur Einstellung der Stichlänge.

Vorteile
  • Dauerhaft
  • Guter Qualitätsstich
  • Ruhig
  • Wackelt nicht auf dem Tisch
  • Fadenführer
Nachteile
  • Das Arbeiten mit Fäden erfordert Übung
  • Inkonsistente Spannung
  • Hat kleine Teile, die brechen oder sich verschieben können
Das Urteil

Der JUKI MO-654DE lässt sich leicht einfädeln, ist einfach einzurichten und zu bedienen, leicht und dennoch robust. Dank des Differentialtransports ist das Stricken leicht und reibungslos. Der Wechsel zu einem Rollstich ist kein Problem, und die JUKI MO-654DE verfügt über einen ausgezeichneten Overlockstich.

Tipp: Diese Maschine ist speziell für das Versäubern oder Versäubern von Stoffen konzipiert und wird zusätzlich zu einer Haushaltsnähmaschine gekauft, nicht anstelle einer solchen. Der Differentialtransport muss für Maschenware auf hoch eingestellt werden. Der JUKI MO-654DE hat keinen Abfalleimer.

Warum sollte ich in eine Juki-Nähmaschine investieren?

Juki nähmaschine test.

Ich sage immer: Nimm das Beste! Investieren Sie in etwas, das Ihnen lange Zeit gute Dienste leisten wird. Lassen Sie sich jedoch nicht blenden und Ihr Bankkonto sprengen! Qualität muss nicht immer einen hohen Preis haben!

Manchmal können die besten Nähmaschinen, die ein beeindruckendes Näherlebnis und eine lange Lebensdauer bieten, weniger kosten als beliebte Produkte ohne besonderen Wert. Ich persönlich empfehle Juki, weil sie einfach alles für jeden haben. Egal, ob Sie etwas für den gewerblichen oder privaten Gebrauch benötigen.

Juki hat sie! Außerdem sind ihre Produkte klar, einfach zu verwenden und zu pflegen, benutzerfreundlich und langlebig! Wie jede andere Nähmaschine, die für eine lange Lebensdauer ausgelegt ist, müssen sie jedoch ordnungsgemäß gewartet werden.

Tipps zum Sauberhalten Ihrer Nähmaschine

Viele der Beschwerden, mit denen die technische Abteilung konfrontiert wird, beziehen sich auf ausgelassene oder unvollständige Stiche, schlechte Nähte oder Knopflöcher auf der falschen Seite. Dies kann jedoch vermieden werden, wenn Sie Ihre Nähmaschine sauber halten. Hier finden Sie einige nützliche Tipps, wie Sie Ihre Nähmaschine sauber halten können:

  • Schmierung, insbesondere für eine mechanische Nähmaschine
  • Zahnseide für die Maschine
  • Abwischen der Außenteile mit einem sauberen Tuch
  • Die Maschine sauber halten
  • Vorsicht bei computergesteuerten Maschinen
  • Merkmale, die beim Kauf der besten Juki-Nähmaschine zu beachten sind

Wollen Sie eine Juki-Nähmaschine kaufen?

In diesem Fall sollten Sie einige Punkte beachten, bevor Sie Ihrem Lieferanten Ihr hart verdientes Geld überweisen

Größe

Die Größe Ihrer Nähmaschine ist ein wichtiger Faktor, den Sie nicht außer Acht lassen sollten. Wenn Sie ein anspruchsloser Heimanwender oder ein Anfänger sind, können Sie eine kleine Juki-Nähmaschine kaufen, die in Ihre Wohnung passt, ohne zu viel Platz einzunehmen. Zum Glück gibt es Juki-Nähmaschinen in allen Formen und Größen, so wie die Juki HZL-LB5020 kompakt und leicht genug ist, um mitgenommen zu werden.

Gewicht

Das Gewicht Ihrer Juki-Nähmaschine ist sehr wichtig. Ein leichtes Gerät zeigt an, dass es aus Kunststoffteilen besteht, ein nützliches Element, wenn Sie Tragbarkeit benötigen. Wenn die Maschine jedoch zu leicht ist, werden Sie beim Nähen starke Vibrationen spüren.

Geschwindigkeit

Geschwindigkeit ist beim Nähen wichtig. Angesichts des zunehmenden Wettbewerbs in der heutigen Welt kommt es auf Schnelligkeit an. In der Nähindustrie ist Geschwindigkeit wichtig, denn sie führt zu Gewinn. Die JUKI DDL-8700 gilt als eine der besten Industrienähmaschinen auf dem heutigen Markt. Juki-Nähmaschinen sind für ihre wahnsinnige Nähgeschwindigkeit bekannt, ein Aspekt, den Sie beim Kauf der Juki-Nähmaschine Ihrer Wahl berücksichtigen sollten.

Stichlänge

Beim Kauf einer Nähmaschine sollten Sie darauf achten, dass sich die Stichlänge verstellen lässt, damit Sie beim Nähen mehr Möglichkeiten haben. Juki-Nähmaschinen tun genau das und erleichtern diesen Prozess.

Fadenabschneiden

Fadenabschneiden ist vor allem bei industriell gefertigter Kleidung üblich und sollte beim Kauf einer Nähmaschine berücksichtigt werden. Das Fadenschneiden an genähten Kleidungsstücken vor der Fertigstellung ist ein unvermeidlicher Vorgang, der unter Umständen die Einstellung einer Vielzahl von Arbeitskräften erfordert. Mit einer Juki-Nähmaschine können solche unnötigen Kosten jedoch vermieden werden, da die Maschinen mit Fadenabschneidern für solche Aufgaben ausgestattet sind.

Anzahl der Stiche

Fertige Stickmuster sind praktisch, wenn Sie schnell einen Anzug oder ein Ballkleid verzieren wollen. Quilten wird einfach, wenn Sie Ihre eigenen kreativen Muster auf einem Stück Stoff erstellen können. Ob Sie nun Anfänger sind oder nicht, wenn Sie mit dem Nähen weiterkommen, müssen Sie Ihre Stücke aufwerten, um Familie, Freunde oder Kunden zu beeindrucken. Für die besten Nähmuster könnten Sie die Juki HZL-F600 Einsteiger-Nähmaschine oder die fortgeschrittenere Juki HZL-DX7 in Betracht ziehen.

Motor

Dies ist ein weiteres Merkmal, auf das Sie beim Kauf einer Juki-Nähmaschine achten sollten. Je schwerer der Motor ist, desto leistungsfähiger ist die Nähmaschine. Der starke und schwere Motor erleichtert Ihnen den Dauereinsatz und die Bewältigung schwerer Stoffe. Industrienähmaschinen, wie z. B. die JUKI DDL-8700 , arbeiten mit einem Servomotor, der für einen leisen und kraftvollen Betrieb sorgt.

Lärm

Dies mag zwar wie eine alberne, fast unbedeutende Überlegung erscheinen, ist aber äußerst wichtig. Bei der Auswahl einer Nähmaschine sollten Sie sofort beurteilen, wie leise oder laut sie ist. Sie wollen nicht von einem ohrenbetäubenden Presslufthammer begrüßt werden.

Serger

Beim Nähen, insbesondere bei nicht elastischen Stoffen, sollten Sie einen Serger verwenden, da er die Schnittkanten versäubert, um ein Ausfransen zu verhindern. Juki hat den Ruf, außergewöhnliche Nähmaschinen und Overlocks für den Heim- und Industriegebrauch herzustellen, und die beste Kombination dieser Maschinen ist in der JUKI MO654DE zu finden.

Garantie

In den meisten Fällen erstreckt sich die Juki-Garantie auf die Beleuchtungseinheit der Maschine, die Motoren, die Schalter, die Verkabelung, den Geschwindigkeitsregler und die Leiterplatte für einen Zeitraum von zwei Jahren ab dem ursprünglichen Kaufdatum.

Zusätzliche Merkmale von Juki-Nähmaschinen

Nähmaschine Juki test.

Für diejenigen, die nicht nähen oder neu im Nähen sind, können die Teile und Komponenten einer Nähmaschine etwas verwirrend sein. Hier ist nur ein kurzer Überblick über einige der Teile und ihre Verwendung. Da jede Maschine einzigartig ist, können einige Stellen für jedes Teil und einige Funktionsmerkmale unterschiedlich sein.

  • Die Nähfußschwenkfunktion: Es handelt sich um eine einfache Funktion zum Heben und Senken der Nadel, die mit einer Metallplatte verbunden ist. Damit können Sie den Stoff beim Nähen drehen, um schöne Kurven und Muster zu erhalten.
  • Freihandnähfuß: Der Freihandnähfuß ist nur ein weiteres Zubehörteil für Ihre Nähmaschine, mit dem Sie den Stoff beim Nähen beliebig bewegen können.
  • Seitenplatte für den Geradstich: Es handelt sich um eine zusätzliche Platte, die dafür sorgt, dass sich der Stoff nicht verschiebt und dass Sie einen einfachen Geradstich auf jeder Stofflänge nähen können.
  • Knopflochsensorsystem: Diese Einstellung bedeutet, dass die Maschine den Abstand von einem Knopfloch zum anderen misst und jedes Loch in der gleichen Größe und im gleichen Abstand macht; die beste Maschine dafür ist die Juki HZL-F600 .
  • Einstellbarer Start und Rückwärtsgang: Dies ist ganz offensichtlich eine Einstellung, die es Ihnen ermöglicht, zu starten oder rückwärts zu fahren.
  • Stichtyp-Einstellung: Auch dies spricht für sich selbst, das einzige, was verwirrend sein könnte, ist die Art der Stiche, die Sie mit der Maschine machen können. Es gibt so viele verschiedene Stiche, wenn Sie noch nicht recherchiert haben, ist es jetzt vielleicht an der Zeit!

Es besteht kein Zweifel, dass Juki-Nähmaschinen zu den besten gehören, die es auf dem Markt gibt! Und egal, für welches Modell Sie sich entscheiden, es ist perfekt für Ihre Bedürfnisse in der Industrie, im Haushalt und im Gewerbe geeignet!

JUKI wurde 1938 gegründet und stellte damals nur Industrienähmaschinen her, aber heute gibt es auch viele tolle Modelle für den Hausgebrauch.

Nützliche Artikel

wie funktioniert eine nähmaschine.
Wie funktioniert eine Nähmaschine? Ursprünglich war die Nähmaschine so konzipiert, ...
Mehr lesen
Nähmaschinentisch selber bauen.
Nähmaschinentisch selber bauen Wenn Ihre Nähmaschine in einem Schrank steht ...
Mehr lesen
mechanische nähmaschine vs computer nähmaschine.
Mechanische nähmaschine vs Computernähmaschine Die Entscheidung zwischen einer mechanischen und ...
Mehr lesen
Nähmaschinennadeln: Arten, Systeme und Sortierungen.
Nähmaschinennadeln Sind ein wichtiges Werkzeug für jeden Näher und Bastler ...
Mehr lesen
Was ist eine overlock nähmaschine?
Was ist eine overlock nähmaschine? Eine Overlock-Nähmaschine ist eine echte ...
Mehr lesen
wer hat die nähmaschine erfunden.
Die Nähmaschine hat eine erstaunlich lange Geschichte - über 200 ...
Mehr lesen