Bernina Nähmaschine Test

Aktualisiert März 31 2022
Bernina Nähmaschine Test.

Bei so vielen Nähmaschinenmarken auf dem Markt kann es schwierig sein, die beste Nähmaschine zu finden. Aber genau deshalb sind wir hier, um Ihnen zu helfen! Haben Sie schon von Bernina-Nähmaschinen gehört? Sie werden von einem der vertrauenswürdigsten Unternehmen auf dem Markt hergestellt.

Maschine kaufen möchten. Sie wissen jedoch nicht, wo Sie anfangen sollen und welche Bernina-Maschinen die besten sind? Keine Sorge, in diesem Artikel finden Sie zuverlässige Informationen über den Bernina-Nähmaschinentest, den Sie im Jahr 2022 kaufen können.

Sie werden feststellen, dass ihre Produkte viel teurer sind als ähnliche Nähmaschinen. Lassen Sie uns also gemeinsam eine Lösung finden! Heute haben wir einen Überblick über die Top 5 der besten Bernina Nähmaschinen für Sie vorbereitet!

Bernina ist eine solche Marke, der viele Menschen vertrauen. Ja, sie ist im Vergleich zu den meisten anderen Marken teuer.

Wissen Sie, wie und wann Bernina auf den Markt kam?

Eine kurze Geschichte von Bernina.

Das Unternehmen wurde 1893 in Steckborn, Schweiz, von Carl Friedrich Gegauf gegründet. Es ist einer der ältesten und führenden Hersteller von Nähmaschinen auf den Märkten der Welt. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Nähmaschinen an, die speziell für Nähen, Quilten, Sticken, Handarbeiten, Heimtextilien und vieles mehr entwickelt wurden.

Es gibt bequeme Modelle für den Einsteiger, teure, ausgefeilte Modelle für den Profi und einige weitere Modelle für Benutzer mit unterschiedlichem Ausbildungsstand. Es kann gesagt werden, dass jeder eine Nähmaschine hat.

Der Preis gibt jedoch zu denken. Der höhere Preis ist auf die erweiterten Funktionen zurückzuführen, die sie im Vergleich zu herkömmlichen Nähmaschinen bietet. Das Frontladesystem für die Spulen ist aus Stahl gefertigt und wurde speziell zur Steigerung der Produktivität entwickelt.

Von der Stichverstellung über den Freihandarm bis hin zum eingebauten doppelten Stofftransport und vielem mehr – Bernina-Nähmaschinen werden Ihre Aufmerksamkeit erregen. Kein Wunder, dass die Nutzer die Marke so sehr lieben und gerne bereit sind, den Mehrpreis zu zahlen.

Aber wie wählt man die beste Bernina-Nähmaschine aus? Welches wird Ihren Bedürfnissen gerecht? Nun, das hängt von Ihren Nähanforderungen ab. Wir haben jedoch die 5 besten Bernina-Nähmaschinen aufgelistet und ihre Eigenschaften und Vorteile im Detail erklärt. Wir haben auch einen Kaufratgeber mit Faktoren, die beim Kauf einer Bernina-Nähmaschine zu beachten sind.

Top 5 der besten Bernina-Nähmaschinen im Jahr 2022

1. Bernette Sew&Go 8 – TESTSIEGER

Bewertung der Redaktion
9.9
/10
Bernette Sew&Go 8.

Diese leichte und kompakte Computernähmaschine verfügt über grundlegende und erweiterte Funktionen für verschiedene Stichtypen. Es enthält auch Stickmuster wie Alphabete, Symbole und Zeichen.

Sie ist mit einem LCD-Display ausgestattet, auf dem die Einstellungen, die Auswahl, das automatische Einfädeln und die LED-Beleuchtung leicht abzulesen sind. Es enthält auch Speicherfunktionen für Stichkombinationen.

Sieben Nähfüße gehören bei diesem Modell zur Standardausstattung, zusätzlich zur Ein- und Ausschaltautomatik.

Diese Nähmaschine bietet eine Vielzahl von Merkmalen und Funktionen. Die Bernette Sew & Go Computernähmaschine ist ideal für erfahrene Näherinnen. Es ist auch eine gute Wahl für ambitionierte Anfänger.

Vorteile
  • Tragbar und leicht
  • Robuste Bauweise
  • Hat ein großes Display
  • Hohe Nähfußlüftung
  • Es gibt einen automatischen Nadeleinfädler
  • Direkte Stichauswahl und Einstellung
  • Schiebereglerfunktion mit Start/Stopp-Taste
  • 2 Jahre Garantie.
Nachteile
  • Aufgrund der automatischen Funktionen kann die Bedienung anfangs schwierig sein
Das Urteil

Insgesamt ist sie eine großartige Nähmaschine für fortgeschrittene und komplexe Näharbeiten, aber vielleicht nicht die beste Wahl für Anfänger. Selbst erfahrene Näherinnen werden einige Zeit brauchen, um sich an die neuen Einstellungen und Funktionen dieser großartigen computergesteuerten Nähmaschine Bernette Sew & Go zu gewöhnen.

2. Bernina 325 – Das Beste für Anfänger

Bewertung der Redaktion
9.8
/10
Bernina 325 - Das Beste für Anfänger.

Die Bernina 325 ist eine bescheidene, aber elegante Maschine für Anfänger. Die Maschine fädelt mit Leichtigkeit und hoher Geschwindigkeit ein. Trotz seiner Größe ist er in der Lage, umfangreiche Projekte zu bewältigen und sie mit Präzision auszuführen.

Dank des ausziehbaren Tisches können Sie sehen, wie Ihre großen Ideen zum Leben erweckt werden. Dank der klaren LED-Beleuchtung können Sie auch um Mitternacht arbeiten, um Ihren Termin einzuhalten. Es ist also die perfekte Bernina-Stickmaschine, um Ihre Handarbeit zu perfektionieren.

Vorteile
  • Mit halbautomatischem Nadeleinfädler für bessere Kontrolle
  • Enthält 23 dekorative Stiche
  • Automatisch Knopflöcher nähen
  • Einfach zu bedienen
  • Präzise Nähte
  • Komplett mit sechs Nähzubehörteilen zum Erstellen eigener, maßgeschneiderter Projekte
Nachteile
  • Der Bausatz enthält keine Staubschutzhülle

3. Bernina Bernette Chicago 7 – Beste preisgünstige Nähmaschine

Bewertung der Redaktion
9.7
/10
Bernina Bernette Chicago 7.

Diese Bernina-Nähmaschine sieht nicht so quadratisch aus wie die meisten ähnlichen Maschinen. Stattdessen hat er eine leicht verlängerte untere Hälfte, was ihm mehr Stabilität verleiht und ihn auch in Innenräumen auffallen lässt.

Das geringe Gewicht macht es tragbar, obwohl es schwierig sein kann, eine Tragetasche zu finden.

Das weiße Äußere und die schwarzen Linien verleihen dem Gerät ein professionelles Aussehen. Der LCD-Bildschirm ist klar und auffallend. Es ist ideal für diese Funktion, da Sie diesen Bildschirm während des Betriebs der Maschine ständig benutzen werden.

Es kann zwar schwierig sein, eine Tragetasche zu finden, aber wenn man erst einmal eine hat, ist es ein Vergnügen, dieses Gerät zu Familie und Freunden mitzunehmen.

Durch die Vielfalt der Stickmotive macht es Spaß, jüngeren Kindern zu zeigen, wie alles funktioniert, und sie werden es zu schätzen wissen, dass sie während der Arbeit einen Sichtbereich haben.

Vorteile
  • LCD-Bildschirm
  • Sechs Nadelpositionen
  • Kontrolle von Faden und Spule
  • Nadeleinfädler und Fadenschneider
  • Tolle Nähte
  • Ideal für Anfänger
  • Langlebig und vielseitig
Nachteile
  • Langsamer als die meisten
Das Urteil

Die Bernina Bernette Chicago 7 Computer-Näh- und Stickmaschine ist eine wunderbare Wahl, die das Beste aus beiden Welten bietet.

Obwohl sie langsam ist, fehlt es ihr keineswegs an Qualität oder Fantasie. Wenn Sie auf der Suche nach einem Gerät sind, das lange hält und Ihnen alles bietet, was Sie sich wünschen, ist dies ein guter Kauf – wenn Sie die Geduld haben.

Wir können dieses Gerät Benutzern aller Niveaus empfehlen, da es dank des LCD-Bildschirms und der hervorragenden Unterstützung auch für Anfänger und Einsteiger erschwinglich ist.

Die einzigen, die unzufrieden sein könnten, sind Fachleute, die Wert auf ordentliche und schnelle Ergebnisse legen, da eine Reihe von Funktionen wenig hilfreich sind, wenn stundenlange Arbeit ansteht.

4. Bernette b37 – Perfektes Design

Bewertung der Redaktion
9.6
/10
Bernette B37.

Computergesteuerte Nähmaschinen, wie die Bernette B37, bieten Hightech-Funktionen und Komfort. Für Näherinnen und Näher sind diese Geräte oft schwer zu bedienen. Es gibt jedoch einige clevere Maschinen, die einfache Aufgaben erledigen können.

Ein Gerät, das weder an Leistung noch an Effizienz einbüßt, ist die Bernette B37. Obwohl es sich um ein Hightech-Gerät handelt, ist es einfach einzurichten und benutzerfreundlich. Wenn Sie sich also dazu entschließen, sich mit der Technik auseinanderzusetzen, könnte die Bernette B37 ein gutes Modell für Anfänger sein.

Die Bernette B37 hat viele großartige Funktionen wie Geschwindigkeitsregelung, LCD-Bildschirm und mehr. Viele dieser Merkmale waren eine Überraschung. Ehrlich gesagt, übertrifft das Gerät unsere Erwartungen in Bezug auf die Funktionen.

Die Bernette B37 ist ein recht einfaches und unkompliziertes Computermodell. Nach Prüfung der Eigenschaften, Vor- und Nachteile empfehlen wir die Bernette B37. Wenn Sie nicht vorhaben, schwere Materialien zu verarbeiten, ist diese Maschine gut geeignet.

Vorteile
  • LCD-Anzeige
  • Fünfzig Stiche
  • Versenkbare Spule
  • Geschwindigkeitsregler
  • Nadeleinfädler
Nachteile
  • Nicht für dickere Stoffe

5. Bernina L 450 – Der günstigste Preis

Bewertung der Redaktion
9.6
/10
Bernina L 450- Der günstigste Preis.

Wenn Sie eine Bernina-Maschine kaufen – egal ob es sich um eine Nähmaschine oder eine Overlock-Maschine handelt – erhalten Sie garantiert eine Qualitätsausrüstung. Die L 450 ist keine Ausnahme von dieser Regel: eine einzigartige Kombination aus Einfachheit und fortschrittlichen Funktionen, eine manuelle Overlock, die im Vergleich zu einem Einsteigermodell Komfort und Bequemlichkeit bietet. Es ist eine fantastische Kombination aus Einfachheit und Funktionalität, ohne dass ein Upgrade auf ein fortschrittliches Automatikmodell erforderlich ist.

Egal, ob Sie Anfängerin oder erfahrene Näherin sind, das einfache Design der Bernina L 450 ermöglicht es Ihnen, schnell zu schneiden, zu nähen und Stiche in professioneller Qualität in einem Schritt zu beenden.

Die patentierte Spannungseinstellung von Bernina perfektioniert jeden Stich, unabhängig von der Stichwahl und der Garnstärke. Mit einem Handgriff stellt die Spannungsfunktion die Knopflochstiche so ein, dass sie genau mit der Schnittkante übereinstimmen. So reduziert sich die Zeit, die für das Probenähen benötigt wird, um die richtige Spannungseinstellung zu finden, auf Sekunden.

Ein speziell entwickelter Abfallbehälter wird an der Vorderseite des L 450 angebracht und sammelt Stoffreste. Dies trägt dazu bei, den Arbeitsbereich ordentlich und aufgeräumt zu halten. Wenn die Maschine nicht in Gebrauch ist, dient der Behälter als Ablage für das Fußpedal.

Vorteile
  • Patentierte Mikro-Fadenkontrolle
  • Abschaltvorrichtung
  • Fenster zur Anzeige der Position des Handrads
  • Zweistufige Drückerfußlüftung mit automatischer Spannungsfreigabe
  • Variable Schnittbreite und ausziehbare Klinge
Nachteile
  • Geräuschvolle

Wie wähle ich die beste Bernina-Nähmaschine aus?

Wie wähle ich die beste Bernina-Nähmaschine aus?

Ich habe eine Liste der besten Bernina-Nähmaschinen erwähnt. Und es werden Links hinzugefügt, über die Sie diese Maschinen zu ermäßigten Preisen online kaufen können, aber Sie dürfen sie nicht online kaufen. In diesem Fall füge ich einige Punkte hinzu, die Sie beachten sollten, bevor Sie eine Bernina-Nähmaschine bei Ihrem örtlichen Händler oder anderswo kaufen.

Qualifikationsniveau

Zuallererst sollten Sie Ihre Nähkenntnisse überprüfen. Vielleicht sind Sie Anfänger und können keine fortgeschrittene Nähmaschine benutzen. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Fähigkeiten gut kennen und kaufen Sie immer eine Bernina-Nähmaschine, die Ihren Fähigkeiten entspricht.

Wenn Sie eine Vorstellung von Ihren Fähigkeiten und Ihrem Geschmack haben, können Sie die beste Nähmaschine auswählen. Wenn Sie sich Ihrer Fähigkeiten sicher sind und sich selbst als Anfänger betrachten, dann ist eine Bernina 325 perfekt für Sie.

Möglicherweise müssen Sie auch abwägen, ob Sie eine mechanische oder eine automatische Maschine bevorzugen. Ziehen Sie niemals eine fortschrittliche und automatische Nähmaschine in Betracht, wenn Sie nicht sehr vertraut mit der Technologie und den fortschrittlichen Funktionen sind, die mit der neuen Nähmaschine geliefert werden.

Manche Menschen bevorzugen mechanische Nähmaschinen, andere wiederum halten sie für Quatsch, weil ihnen viele zusätzliche Funktionen fehlen. So gibt es zum Beispiel bei mechanischen Nähmaschinen keinen automatischen Nadeleinfädler, während bei automatischen Maschinen diese Funktion auf Knopfdruck zur Verfügung steht.

Geschwindigkeit beim Nähen

Sie sollten die Nähgeschwindigkeit als Faktor berücksichtigen, da Sie auch Nähmaschinen anhand dieser Kriterien vergleichen. Es ist sehr wichtig, die Nähgeschwindigkeit zu berücksichtigen, egal ob Sie eine Nähmaschine, eine Quiltmaschine oder eine Bernina-Stickmaschine suchen. Es ist nicht ratsam, nur nach Maschinen mit hohen Nähgeschwindigkeiten zu suchen, da Maschinen mit hohen Nähgeschwindigkeiten für Anfänger Probleme verursachen können.

Ich persönlich empfehle Ihnen eine Maschine mit einer Nähgeschwindigkeit von höchstens 600-800 Stichen pro Minute. Einige Nähmaschinen bieten variable Nähgeschwindigkeitsfunktionen, mit denen Sie die Nähgeschwindigkeit Ihrer Bernina-Nähmaschine einstellen können. Sie werden also keine Probleme beim Nähen haben, wenn Ihre Maschine eine variable Nähgeschwindigkeit hat, selbst wenn Sie Anfänger sind, denn Sie können die Geschwindigkeit nach Ihren Wünschen einstellen.

Preis

Der Preis ist natürlich ein Faktor bei der Entscheidung, ob Sie eine Nähmaschine akzeptieren oder nicht. Und Sie werden den Preis der Nähmaschine in Betracht ziehen, auch wenn ich ihn hier nicht erwähne. Bernina stellt qualitativ hochwertige Nähmaschinen her. Sie werden vielleicht sagen, dass diese Geräte im Vergleich zu anderen Geräten etwas teuer sind, aber aufgrund ihrer hohen Qualität kann ich nur sagen, dass sie eine Überlegung wert sind.

Andere Vorteile

Um die für Sie beste Option zu wählen, gibt es noch viele andere Merkmale zu berücksichtigen. Wenn Sie eine Bernina-Nähmaschine kaufen, sollten Sie auf Funktionen wie ein vierstufiges Knopfloch, einen automatischen Nadeleinfädler, einen Spuler, einen automatischen Fadenabschneider, eine einstellbare Spannung, eine einstellbare Geschwindigkeit und eine Garantie achten.

Wenn Sie eine kombinierte Näh- und Quiltmaschine suchen, achten Sie darauf, dass die Maschine viel Platz für einen Hals bietet oder einen Verlängerungstisch enthält. Und bei einer Bernina-Stickmaschine sollten Sie vor allem auf die Stickgeschwindigkeit und die Stichqualität achten.

Das endgültige Urteil

Hier ist die Wahrheit: Die Marke Bernina hat eine höhere Preisspanne als andere Marken auf dem Markt.

Die Qualität, die sie bieten, hat jedoch ihren Preis. Und manchmal muss man ein bisschen mehr bezahlen, um das Beste zu bekommen! Bei dieser Marke erhalten Sie immer die Qualität, für die Sie bezahlen!

Sie werden sich vielleicht fragen, worin die Unterschiede zwischen den Qualitätsmodellen anderer Marken und den oben beschriebenen teuren Bernina-Nähmaschinen bestehen. Um ehrlich zu sein, gibt es keinen großen Unterschied. Wir haben uns viele Produkte angeschaut, die fast die gleiche Leistung bieten.

Allerdings kosten sie weniger als die Bernina-Nähmaschinen. Dennoch haben wir erklärt, dass sie eine der ältesten und angesehensten Marken auf dem Markt sind. Und sie bieten etwas, das andere wahrscheinlich nicht haben: das Gefühl des traditionellen Nähens! Das ist nicht für jeden von Belang.

Wir hoffen sehr, dass dieser Leitfaden Ihnen geholfen hat! Teilen Sie diesen Artikel mit jemandem, den Sie lieben, und halten Sie unsere Website und unsere Social-Media-Seiten im Auge, um die neuesten Bewertungen und Updates zu erhalten!

Nützliche Artikel

wie funktioniert eine nähmaschine.
Wie funktioniert eine Nähmaschine? Ursprünglich war die Nähmaschine so konzipiert, ...
Mehr lesen
Nähmaschinentisch selber bauen.
Nähmaschinentisch selber bauen Wenn Ihre Nähmaschine in einem Schrank steht ...
Mehr lesen
mechanische nähmaschine vs computer nähmaschine.
Mechanische nähmaschine vs Computernähmaschine Die Entscheidung zwischen einer mechanischen und ...
Mehr lesen
Nähmaschinennadeln: Arten, Systeme und Sortierungen.
Nähmaschinennadeln Sind ein wichtiges Werkzeug für jeden Näher und Bastler ...
Mehr lesen
Was ist eine overlock nähmaschine?
Was ist eine overlock nähmaschine? Eine Overlock-Nähmaschine ist eine echte ...
Mehr lesen
wer hat die nähmaschine erfunden.
Die Nähmaschine hat eine erstaunlich lange Geschichte - über 200 ...
Mehr lesen