Kindernähmaschine Test 2022

Aktualisiert November 30 2021
Kindernähmaschine Test.

Kinder, insbesondere Mädchen, interessieren sich von klein auf für alles, was ihre Mutter tut. Sie möchten sich wie Erwachsene fühlen, und wenn man ihnen diese Möglichkeit gibt, verlieren sie auch im Erwachsenenalter nicht das Interesse an der Hausarbeit und den verschiedenen Hobbys.

Bei den meisten Nähmaschinenherstellern weltweit gibt es inzwischen viele Nähmaschinen für Kinder. Sie sind kleiner, leichter und vor allem sicherer als normale Nähmaschinen. Ein Mädchen kann damit Kleidung für seine Puppen, ein Plüschtier, eine Kosmetiktasche oder andere kleine Dinge nähen, und höchstwahrscheinlich wird es das auch ohne die Begleitung eines Elternteils tun können, das wiederum auf die Sicherheit seines Kindes vertrauen kann.

Wir haben eine Bewertung der besten Kindernähmaschinen, die wirklich nähen, vorbereitet. Ein Expertengremium wählte die besten Maschinenmodelle für kinder aus und prüfte die technischen Daten der einzelnen Modelle.

Die folgenden Kriterien wurden bei der Bewertung zugrunde gelegt:

  • Sicherheit in der Anwendung
  • Die Anzahl der Funktionen
  • Schwierigkeitsgrad beim Einrichten und Nähen
  • Ausrüstung
  • Die Nähgeschwindigkeit
  • Das Vorhandensein eines Schutzes gegen Nadeleinstiche
  • Größe
  • Das Vorhandensein eines Netzteils
  • Kosten

1. Brother J14s Kullalo Edition – Die beste Nähmaschine für Kinder

Editor’s Rating
9.9
/10
Brother J14s Kullalo Edition Die beste Nähmaschine für Kinder

Die Brother J14s Kullaloo ist eine der besten Nähmaschinen für Kinder, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Diese wunderbare Maschine ist ideal für Kinder ab 14 Jahren und eignet sich hervorragend, um Kinder in die Freude und Kunst des Nähens einzuführen. Jüngere Kinder, so berichten Nutzer, ab 8 Jahren können ebenfalls mit dieser Maschine nähen lernen, allerdings unter elterlicher Aufsicht.

Sie verfügt über 14 Nähoptionen, die der Fantasie Ihres Kindes freien Lauf lassen. Nur wenige Kinder könnten mehr Nähfunktionen gebrauchen. Das Design der Maschine ist kompakt und sicher, und man kann sie für verschiedene Materialien verwenden. Sie können auch die Nähgeschwindigkeit nach Belieben einstellen, was die Durchführung mehrerer Projekte mit dieser Maschine einfacher macht als je zuvor. Die variable Geschwindigkeitsregelung ist besonders praktisch, wenn Kinder mit der Stichstärke experimentieren möchten. Rückwärtsnähen und Fingerschutz sind ebenfalls möglich.

Nähkursmaterial, Anleitungen, Stoff, Übungsblätter und Aufkleber zur individuellen Gestaltung der Nähmaschine sind im Lieferumfang enthalten. Ein wunderbares Geschenk für kleine Kinder und solche, die neu im Nähen sind!

Vorteile
  • Die Aufkleber und das Design sind sehr ansprechend für Kinder, sowohl für Jungen als auch für Mädchen
  • Ideal für Anfänger
  • Schutz der Finger
  • Näht alles schön sauber
  • Die Nähmaschine ist einfach zu bedienen und leicht zu verstehen
  • Komplettes Set im Set
  • Beste Option in diesem Preissegment
  • Helle LED-Beleuchtung
Nachteile
  • Die Maschine kann keine Strickwaren nähen
  • Wird ohne Staubschutzhülle geliefert

2. Carina Junior

Editor’s Rating
9.8
/10
Carina Junior.

Dies ist eine großartige Nähmaschine für Kinder, die weniger als 100 Euro kostet. Sie ist so einfach zu bedienen, sowohl für Anfänger als auch für kleine Benutzer. Sie hat eine leicht verständliche Bedienungsanleitung mit Bildern, die zeigen, wie man sie richtig einfädelt. Die Abmessungen dieser Nähmaschine sind viel kleiner als die einer gewöhnlichen Nähmaschine, was für Kinder sehr praktisch ist, und dennoch vereint sie ausreichende Funktionalität und hervorragende technische Eigenschaften. Außerdem ist sie leicht zu transportieren. Junge Näherinnen und Näher lieben das farbenfrohe Design und alles an diesem Produkt macht Spaß.

Die Maschine verfügt über eine praktische Funktion, mit der man die Nährichtung umkehren kann. So können Sie alle losen Fäden entfernen und sicherstellen, dass Ihre Stiche jedes Mal perfekt sind. LED-Licht erleichtert das Einfädeln, den Zugang zur Spule und die Anzeige der Nadelposition. 6 Stichgrundprogramme für den Einstieg. Kinder können nähen lernen und erfahren, wie die verschiedenen Stiche aussehen und wofür sie gebraucht werden. Es ist möglich, mit verschiedenen Stoffen zu arbeiten, z. B. Jeans oder Leinen. Einstellbare Stichbreite und -länge, eingebauter Fadenabschneider, kostenloser Ärmel. Alles in allem eine gute Wahl für junge Näherinnen zu einem sehr günstigen Preis! Empfohlen für Kinder ab 7 Jahren.

Vorteile
  • Einstellbare Stichbreite und -länge
  • Eingebauter Fadenabschneider
  • 6 Grundprogramme für Stiche
  • LED-Licht zum einfachen Einfädeln und Anzeigen der Nadelposition
  • Niedliches Design für junge Hände
  • Freiarm-Nähoption
  • Erschwinglicher Preis
Nachteile
  • Es ist keine Hochleistungsmaschine, aber gut genug für den gelegentlichen Gebrauch zu Hause durch Kinder, die gerade lernen

3. Brother KE14S Little Angel

Editor’s Rating
9.7
/10
Brother KE14S Little Angel.

Das japanische Unternehmen Brother bietet eine tolle Nähmaschine für ältere Mädchen an. Die Brother Little Angel KE14s Nähmaschine wurde für kleine Nähbegeisterte ab 14 Jahren entwickelt. Sie ist sehr einfach zu bedienen. Die Stiche und ihre Einstellungen werden mit nur einem praktischen Knopf an der Vorderseite der Maschine geändert. Die Little Angel verfügt über die wichtigsten Stiche, wie Geradstich, Zickzackstich, Blindstich und ein 4-stufiges Knopflochsystem. Sie verfügt über insgesamt 14 Grund- und Zierstiche.

Die Little Angel ist keine Kindernähmaschine, sondern eine ganz normale Universalnähmaschine in Standardgröße. Aber der große Vorteil der Brother KE14s ist die Nadelsicherheit, die Ihre Finger vor Schnitten und versehentlichen Einstichen schützt.

Die kleinen Engel können auf die klassische Art und Weise nähen: mit zwei Nadeln, die oben und unten angebracht sind. Alles ist genau wie bei echten Erwachsenenmodellen. Anleitungen zu Schnittmustern, Tipps für Kinder können helfen, das Prinzip der Arbeit zu verstehen und einige Erfahrungen in der Anfangsphase der Beherrschung der Kunst des Nähens zu bekommen. Die Kinder können ihre Fähigkeiten und ihre Kreativität voll ausleben.

Vorteile
  • Sehr gute Qualität
  • Große Auswahl an Stichen
  • Einfach zu bedienen, auch für jüngere Kinder
  • Sicherheitsfunktionen
  • Beständigkeit in Design und Leistung im Laufe der Zeit
  • Sehr preiswert
  • Zuverlässig und langlebig genug, um jahrelang zu halten
Nachteile
  • Es ist ziemlich schwer und groß, so dass es für Kinder nicht sehr bequem zu tragen is
  • Das Einfädeln des Oberfadens ist für Kinder etwas knifflig

4. KPCB mit DIY Taschenmaterial für Weihnachten

Editor’s Rating
9.7
/10
KPCB mit DIY Taschenmaterial für Weihnachten.

Die KPCB-Nähmaschine hat die richtige Größe für Anfänger und Kinder, um das Nähen zu lernen und zu beginnen. Mit Adapter, Fußpedal, eingebautem Schneider und eingebautem LED-Licht, was für Anfänger bequem ist, um mit dem Nähen zu beginnen.

Mit einer Vielzahl von Funktionen wie Geradstich, Zickzackstich und Knopflochstich kann sie für eine Reihe von Stoffen von Denim bis Baumwolle verwendet werden. Ausgestattet mit einem Schutzbügel, der die Finger von Anfängern vor Verletzungen schützt. Der Modus mit niedriger Geschwindigkeit ist für Anfänger geeignet.

Das Doppelfadendesign macht das Nähen stabiler und haltbarer als das Einfadendesign. Mit dem beiliegenden Material kann eine kleine Weihnachtstüte an einer Schnur genäht werden. Geeignet für Kinder ab 7 Jahren, obwohl einige Eltern sagen, dass sie es für dieses Alter zu schnell und zu laut finden und etwas später damit anfangen müssen.

Vorteile
  • Ideale Größe für Anfänger
  • Doppeltes Gewinde
  • Leicht zu handhaben
  • Geeignet für verschiedene Stoffe
  • Wird mit Schutzhülle geliefert
  • Gute, hochwertige Nähte
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile
  • Sieht nicht sehr stabil aus
  • Kann anfangs laut und schnell für ein Kind sein

Für junge Näherinnen und Näher ab 6 Jahren

1. Cool Maker Sew Cool

Editor’s Rating
9.9
/10
Cool Maker Sew Cool.

Dies ist die beliebteste Kindernähmaschine. Sie wurde dank guter Werbung berühmt, aber in der Tat zeigt sie sich ganz gut – die Bewertungen über sie sind meist gut, Kinder mögen sie sehr. Sie ist für Mädchen im Alter von 4-6 Jahren geeignet. Es muss nicht eingefädelt werden – es wird automatisch aus einem Stofffetzen geformt. Es verbindet Stoffe ohne Fäden, da oben und unten sechs Nadeln gleichzeitig arbeiten. Daher kann ein Kind diese Maschine durchaus selbständig bedienen. Die Nadeln sind mit einem Schutzgehäuse aus Kunststoff ummantelt, wodurch die Möglichkeit von Verletzungen ausgeschlossen ist.

Im Lieferumfang der Maschine ist ein Satz notwendiger Zubehörteile enthalten – Muster, Stoffzuschnitte, Applikationen, Knöpfe. Das Spielzeug wird mit vier A4-Batterien betrieben. Kinder mögen das helle Design und die Möglichkeit, wirklich zu nähen. Eltern, nach den Bewertungen zu urteilen, sind von der Sicherheit der Maschine, die einfache Bedienung, die Möglichkeit des Kaufs zusätzliche Sätze von Resten und Applikationen angezogen. Von den Nachteilen kann das Fehlen von Ersatznadeln in das Kit (nicht separat erhältlich) hervorgehoben werden, können Sie nicht verwenden, regelmäßige Stoffe. Die Maschine funktioniert nicht mit anderen Materialien.

Also, für ein Kind zu versuchen, ihre Hand auf das Nähen und zu verstehen, wenn sie mögen und wollen, um fortzufahren, ist dies ein ideales Spielzeug. Das Spielen mit der Sew Cool-Nähmaschine fördert die Fantasie und Kreativität, hilft, die Auge-Hand-Koordination zu verbessern und sich wie ein echter Designer zu fühlen.

Vorteile
  • Wird in einer schönen hellen Schachtel verkauft
  • Sicher. Es gibt keine Möglichkeit, dass ein Kind an die Nadeln herankommt
  • Kompakt
  • Hochwertige Handwerkskunst
  • Schönes Design
  • Keine Notwendigkeit für Fäden
Nachteile
  • Die im Set enthaltenen Stoffsets sind nicht vollständig genug
  • Die Batterien sind schnell erschöpft
  • Die Stiche sind nicht sehr genau

2. Theo Klein 7901

Editor’s Rating
9.9
/10
Theo Klein 7901.

Dies ist eine einfache Nähmaschine für Kinder, die in erster Linie für die Jüngsten gedacht ist, mit teilweise realistischen Funktionen und mit der man lernen kann, wie man einfädelt, Stiche macht usw. Die kleine Nähmaschine hat zwei verschiedene Geschwindigkeitsstufen und ähnelt einer echten Nähmaschine. Dies ist ein wunderbares Spielzeug für Kinder ab 8 Jahren und älter.

Sie hat zwar keinen automatischen Nadeleinfädler, aber sie verfügt über die grundlegenden Einsteigerfunktionen, die für eine Nähmaschine erforderlich sind. Die Maschine ist mit einem zuverlässigen Schwungradmechanismus ausgestattet, alle Teile, aus denen das Gerät besteht, sind recht langlebig. Es gibt eine manuelle Steuerung, aber sie ist auch mit einem Fußpedal ausgestattet. Das Gerät ist mit einem Schutz um die Nadel herum ausgestattet, der die Sicherheit Ihres Kindes gewährleistet. Das Set ist vollständig.

Dies ist eine niedliche kleine Maschine, auf die Ihr Kind stolz sein wird, wenn es verschiedene Arten von Designs entwirft. Wenn Sie einen angehenden Designer oder eine angehende Modedesignerin zu Hause haben, dann wird dieses Spielzeug ein großer Hit für sie sein. Für den Preis ist dies ein großartiger Kauf, und die Tatsache, dass es wie eine Nähmaschine für Erwachsene aussieht, wird Ihrem Kind das Gefühl geben, etwas Besonderes zu sein.

Vorteile
  • Klein und leicht
  • Maximale Erschwinglichkeit
  • Einfach zu bedienen
  • Sicher für Ihre Kinder
  • Vollständig bestückt
  • Es gibt 2 Geschwindigkeitsstufen
Nachteile
  • Es handelt sich eher um ein Spielzeug als um eine echte Nähmaschine für Kinder
  • Der Faden reißt manchmal
  • Sie kann nicht alle Stoffe nähen
  • Hergestellt aus unzureichend stabilem Kunststoff

Ein Spielzeug, das Gutes tut: Was ist gut an einer Kindernähmaschine, die wirklich näht?

Ein Spielzeug, das Gutes tut: Was ist gut an einer Kindernähmaschine, die wirklich näht?

Der Wunsch der Eltern, dass ihr Kind eine Fertigkeit erlernt, ist immer großartig, wenn es darum geht, etwas zu finden, das sie nicht nur unterhält, sondern ihnen auch langfristige Vorteile bringt. Alle Kinder können vom Nähen lernen profitieren, nicht nur wegen der Fähigkeiten, die sie erwerben, sondern auch, weil es ein tolles Hobby ist.

Nähen macht Spaß, und Nähen zu lernen gehört zum Erwachsenwerden dazu. Ein nützlicher Zeitvertreib ist einer der wichtigsten Vorteile einer kreativen Freizeitbeschäftigung. Nähen ermöglicht es, das Kind für eine lange Zeit zu beschäftigen und es von seinem Smartphone, Tablet oder Fernsehbildschirm abzulenken. Gleichzeitig gibt es weitere positive Aspekte.

Dazu gehören:

  • Eine frühe Einführung in die Besonderheiten des Berufs
  • Entwicklung des kreativen Denkens
  • Ausbildung eines guten künstlerischen Geschmacks
  • Herstellung von Wohnaccessoires mit den eigenen Händen
  • Entwicklung der Feinmotorik, die übrigens auch den Erwerb der kalligrafischen Fähigkeiten erleichtert
  • Disziplin
  • Erweiterung des Wortschatzes
  • Ausbildung von Genauigkeit und Konzentration
  • Erwerb grundlegender Fähigkeiten in Bezug auf Komposition und Farben

Außerdem gibt es dem Kind das Gefühl, gebraucht zu werden, etwas Besonderes und einzigartig zu sein. Und auch das Nähen ist eine Fähigkeit, die in der Zukunft bestimmt nützlich sein wird.

Am Anfang wird das Kind Schwierigkeiten mit dem Mechanismus des Babyautos haben, und hier ist die Hauptsache, geduldig zu sein. Zeigen Sie mit gutem Beispiel, was Sie für Ihre Lieblingspuppe tun können, und es wird der beste Beweis für die Nützlichkeit des Kaufs sein. Glauben Sie mir, sobald sie die Mechanik versteht, werden sich die feinmotorischen Fähigkeiten sehr schnell entwickeln. Moderne Kindernähmaschine in einem Online-Shop zu kaufen ist einfach genug.

Buchstäblich in ein paar Monaten, das Mädchen selbst werden die Eltern fragen, was sie ihre Kleidung von der Nähmaschine zu reparieren und erhalten Kinder Fähigkeiten.

Auswahl einer Nähmaschine für Kinder

Auswahl einer Nähmaschine für Kinder.

Es gibt viele Nähmaschinen für Kinder. Welche ist die beste? Es gibt viele verschiedene Modelle zur Auswahl. In diesem Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie beim Kauf einer Nähmaschine für Ihr Kind wissen müssen.

Wir raten, sich beim Kauf vom Alter des Kindes leiten zu lassen. Zum Beispiel wird den jüngsten Hostessen geraten, eine Kindernähmaschine für Mädchen zu kaufen, die Licht- und Soundeffekte hat. Ein solches Modell näht zwar nur Filz und hat nur sehr eingeschränkte Funktionen, aber trotzdem hilft das lustige Spielzeug dabei, Mamas Handlungen für diese Nähmaschine zu kopieren. Mit einem solchen Spielzeug kann man Kleidung für Puppen und verschiedene Puppensachen für lustige Spiele nähen.

Geräte für ältere Kinder von 8-10 Jahren haben einen größeren Funktionsumfang und dementsprechend Möglichkeiten zum Nähen auf fast jedem Niveau. Sie unterscheiden sich von den “erwachsenen” Nähmaschinen durch mehr Sicherheit und Größe, aber ansonsten können sie manchmal gleichwertig mithalten.

Achten Sie auch auf:

  • Farbe und Design
  • Umfang der Grundfunktionen
  • Ausstattung
  • Sicherheit

Ein Kinderspielzeug sollte auch die folgenden Eigenschaften haben:

Bei der Wahl eines solchen Geräts sollten Sie vor allem an die Sicherheit eines solchen Spielzeugs denken. Wenn die Maschine näht, dann hat sie eine Nadel, die durch eine spezielle Sicherung geschützt werden sollte.

Kunststoff-Nadel ist für Mädchen im Vorschulalter zu bevorzugen. Sie kommt mit Chintz gut zurecht, verletzt aber nicht die Finger der Kinder, wenn sie beim Nähen im Weg sind. Kunststoff ist sowohl hart als auch biegsam. Es lässt sich zwar biegen, aber es bricht nicht.

Wichtig: Wenn Sie zum ersten Mal nähen, sollten Sie Ihr Kind begleiten, ihm helfen und ihm die Sicherheitsregeln erklären.

Der Nähfuß einer Babynähmaschine funktioniert nur bei vollem Druck direkt neben dem Stoff. Solange sich Ihre Finger dort befinden, funktioniert er nicht.

Alles, was unvorsichtige Finger verletzen könnte, ist entweder gesichert oder besonders geschützt. Am Anfang ist die Aufmerksamkeitsspanne einer jungen Handwerkerin sehr begrenzt, und kleine Nähfehler sind fast die Regel.

Die Nähmaschine hat entweder eine langsame Geschwindigkeit, oder der Regler begrenzt sie.

Eingebaute Batterien haben eine vernachlässigbare Stromstärke. Sie werden niemals elektrische Verletzungen verursachen. Das ist auch sehr wichtig, denn man sollte dem Baby noch nicht den Umgang mit elektrischem Wechselstrom im Haushalt zutrauen. Für ältere Kinder, ab 12 Jahren, können solche Maschinen bereits ein Netzkabel haben.

Fast alle Modelle haben einen Platz für den Faden, wie bei einer richtigen Maschine, sowie eine Schublade zur Aufbewahrung von Kleinteilen.

Preis

Die Preisspanne ist recht groß, und es gilt eine einfache Regel: Je teurer das Modell, desto mehr nützliche Funktionen hat es.

Zum Lieferumfang einer solchen Maschine gehören außerdem:

  • Pedal (sieht oft aus wie eine Computermaus mit einer Taste)
  • Eine Grundausstattung an Stoffen
  • Faden
  • Zentimeter

Um zu arbeiten, ist es notwendig, entweder die Taste auf dem Pedal oder drehen Sie den Knopf auf dem Körper des Spielzeugs befindet drücken.

Letzte Worte

Endlich ist es soweit! – Der Moment, auf den so viele von Ihnen gewartet haben. Nach Dutzenden von Debatten und Hunderten von Kommentaren sind wir nun bereit, den Gewinner zu verkünden. Herzlichen Glückwunsch an die Brother J14s Kullalo Edition, die zur besten Nähmaschine für Kinder gekürt wurde!

Nach Durchsicht des Artikels haben wir festgestellt, dass diese Nähmaschine ein tolles Spielzeug für Kinder ist. Sie hilft ihnen, ihre Kreativität zu entwickeln und ihre feinmotorischen Fähigkeiten zu schulen. Wenn Sie ein Geschenk für Ihr Kind suchen oder einfach etwas, das ihm Spaß macht, dann ist diese Nähmaschine perfekt!

Nützliche Artikel

wie funktioniert eine nähmaschine.
Wie funktioniert eine Nähmaschine? Ursprünglich war die Nähmaschine so konzipiert, ...
Mehr lesen
Nähmaschinentisch selber bauen.
Nähmaschinentisch selber bauen Wenn Ihre Nähmaschine in einem Schrank steht ...
Mehr lesen
mechanische nähmaschine vs computer nähmaschine.
Mechanische nähmaschine vs Computernähmaschine Die Entscheidung zwischen einer mechanischen und ...
Mehr lesen
Nähmaschinennadeln: Arten, Systeme und Sortierungen.
Nähmaschinennadeln Sind ein wichtiges Werkzeug für jeden Näher und Bastler ...
Mehr lesen
Was ist eine overlock nähmaschine?
Was ist eine overlock nähmaschine? Eine Overlock-Nähmaschine ist eine echte ...
Mehr lesen
wer hat die nähmaschine erfunden.
Die Nähmaschine hat eine erstaunlich lange Geschichte - über 200 ...
Mehr lesen